Der gern zitierte Ernst des Lebens

Pegnitz: Der oft und gerne zitierte Ernst des Lebens hat am gestrigen Montag auch für 27 Jugendliche im Werk Pegnitz der KSB begonnen.

Standortsprecher Günther Müller persönlich hieß die neuen Auszubildenden willkommen. Es sind dies acht Zerspanungsmechaniker, sieben Industriemechaniker, vier Industriekaufleute, drei Kauffrauen für Bürokommunikation, zwei Geißereimechaniker, ein Elektroanlagenmonteur, ein Werkstoffprüfer sowie ein Bürokaufmann (Umschüler). Davon sind vier Auszubildende vom Ausbildungsnetz Bayern, die am KSB-Standort mit ausgebildet werden. Zwei Lehrlinge stammen von der Firma PASS-Stanztechnik aus Creußen. Sie absolvieren in Pegnitz ihre etwa zweieinhalbjährige Grund- und Kernausbildung, bevor sie zur praktischen Ausbildung wieder zurück nach Creußen kommen. Zwei weitere Lehrlinge gehören zur Firma VA Tech WABAG aus Kulmbach. Anschließend fuhren alle Auszubildende mit ihren Lehrkräften bis zum 4. September zum Einführungsseminar nach Hartenstein.

Auszug aus dem Nordbayerischen Kurier vom 02.09.2003
(externer Link)

Zurück

PASS Stanztechnik AG

Am Steinkreuz 2
D 95473 Creußen

Tel.: +49 9270/985 - 0
Fax: +49 9270/985 - 99
E-Mail:

PASS ONLINE-SHOP
Standardwerkzeuge erhalten Sie schnell und unkompliziert in unserem Online-Shop. Melden Sie sich jetzt an.