Newsletter Januar 2021 - ps:®tab-variety

Zur Herstellung von Verbindungslaschen

Laschen produzieren ist allgegenwärtig in der Blechbranche. Laschen werden grundsätzlich verwendet, um zwei Bauteile miteinander zu verbinden.

Um Bleche miteinander zu verbinden, können z.B. sichere, überlappende Verbindungen verwendet werden.

Der Vielfalt der Laschen sind keine Grenzen gesetzt.

Weiterlesen …

Newsletter Dezember 2020 - ps:®wheel-knock-out

Form- und größenunabhängiges Werkzeug für flexible Anstanzungen mit Anbindungen

Rollwerkzeuge und Anstanzwerkzeuge mit Anbindungen - beides notwendig in der Blechverarbeitung!

Die beiden Werkzeugarten jedoch unter einen Hut zu bekommen, wirft ein ganz neues Licht auf die Herangehensweise, den Einsatz und die Schnelligkeit in Bezug auf Anstanzwerkzeuge mit Anbindungen in verschiedenen Durchmessern.

Das ps:®wheel-knock-out gibt nun die Möglichkeit, einfach und bequem mit EINEM Werkzeug verschiedene Durchmesser der Anstanzungen herzustellen. Es müssen keine verschiedenen Werkzeuge gekauft werden und ganz wichtig: Es wird nur noch EIN Werkzeugplatz auf der Maschine benötigt!

Dies erspart nicht nur Kosten, sondern nebenbei Werkzeugwechselzeiten.

Weiterlesen …

Newsletter November 2020 - ps:®hook

Herstellung von (Doppel-)Abkantungen auf engstem Raum

Einfache, lange Abkantungen werden herkömmlich auf einer Biegemaschine hergestellt. Doch wenn kleinere Abkantungen oder auch Doppelabkantungen auf engstem Raum benötigt werden, stößt diese alltägliche Herstellung manchmal an seine Grenzen, wird unwirtschaftlich und ist schwer oder manchmal auch gar nicht möglich.
Grundsätzlich können einfache kurze Abkantungen auf einer Stanzmaschine mit Umform-Biegewerkzeuge (wie z.B. unser ps:®pivot für exakte 90° Biegung) gefertigt werden. Für U-förmige Abkantungen, die einer speziellen Programmierung bedürfen, ist unser ps:®hook perfekt geeignet.

Wie gehts?

Weiterlesen …

Newsletter September 2020 - ps:®foil-cut

Automatisiertes, definiertes & kratzerarmes Schneiden folierter Bleche

Ein einwandfreies Blech zeigt in der Blechbearbeitung die Qualität der Leistung an. Viele verschiedene Faktoren spielen hierfür eine Rolle: Das Handling mit dem Blech und der Maschine, die richtigen Werkzeuge für das Stanzen und Umformen sowie auch der Transport des fertigen Teiles bis hin zum Endkunden.
Dem Wunsch des Maschinenbedieners entsprechend, diesen Bereich definiert und automatisiert auf der Stanzmaschine vorschneiden zu können, ist die PASS Stanztechnik AG nachgekommen und hat nun ein besonderes Werkzeug entwickelt. Mit dem innovativen ps:®foil-cut werden die Wünsche zu einem automatisierten, definierten und kratzerarmen Schneiden erfüllt.

Weiterlesen …

Newsletter August 2020 - ps:®testcenter

PASS Stanztechnik AG ist bekannt für hohe Innovationskraft und Spezialisierung im Sonderwerkzeugbereich.

Bei diesen Sonderwerkzeugentwicklungen spielen die Themen „Verringerung der Rüstzeiten“ und „Erhöhung der Betriebssicherheit“ für unsere Kunden eine zentrale Rolle. Um dies gewährleisten zu können, stehen zum Testen dieser Sonderwerkzeuge mehrere Testmaschinen in unserem Testcenter im Haus bereit, welche ausschließlich für Testzwecke verwendet werden.

Weiterlesen …

PASS Stanztechnik AG

Am Steinkreuz 2
D 95473 Creußen

Tel.: +49 9270/985 - 0
Fax: +49 9270/985 - 99
E-Mail:

PASS ONLINE-SHOP
Standardwerkzeuge erhalten Sie schnell und unkompliziert in unserem Online-Shop. Melden Sie sich jetzt an.